Neueste Artikel auf Reisefunken

  • Meran - Fluss fließt entlang der Stadt
    Europa

    Meran — Spaziergang durch die Altstadt und die Gärten Trauttmansdorff

    Als letz­te Sta­ti­on unse­res Ita­li­en-Road­trips stand ein Ziel in Süd­ti­rol auf dem Plan — es ging nach Meran. Unse­re Unter­kunft hat­ten wir in Dorf Tirol, weni­ge Kilo­me­ter von Meran ent­fernt, bezo­gen. Mehr dazu fin­dest du in mei­nem Blog­post zum Wan­dern in Meran und Dorf Tirol. Aber natür­lich waren wir nicht nur wan­dern, son­dern haben auch die Stadt Meran selbst besucht. Die his­to­ri­sche Alt­stadt ist super schön, es gibt zwei Pro­me­na­den ent­lang der Pas­ser und ein beson­de­res High­light sind die Gär­ten Trautt­mans­dorff. Meran — Kurzer Faktencheck zweit­größ­te Stadt in Süd­ti­rol (nach Bozen) ca. 40.000 Ein­woh­ner war frü­her die Lan­des­haupt­stadt von Tirol heu­te: bekann­te Ther­me & Euro­pas größ­ten Pfer­de­renn­platz Historische Altstadt Die…

  • Weinberge, auf einem kleinen Hügel steht ein Schloss; im Hintergrund hohe Berge und Wolken am Himmel
    Europa

    Wanderurlaub in Meran

    Die letz­te Sta­ti­on unse­res klei­nen Ita­li­en-Road­trips führ­te uns nach Meran in Süd­ti­rol. Ich hat­te den Ort aus­ge­sucht, weil ich schon immer mal dort­hin rei­sen woll­te und es noch nie geklappt hat. Bei die­ser Tour lag Süd­ti­rol jetzt ein­fach per­fekt auf der Rei­se­rou­te 🙂 Vor­ab hat­ten wir ein Hotel in Dorf Tirol gebucht, das liegt nur weni­ge Kilo­me­ter von Meran ent­fernt und noch ein wenig höher. Im Hotel Gar­ni Kess­ler* lie­ßen wir es uns 4 Tage lang gut gehen und hat­ten einen opti­ma­len Aus­gangs­punkt für alle unse­re Unter­neh­mun­gen. Nach einem anstren­gen­den Tag konn­ten wir hier auch im Pool und dem schö­nen Gar­ten­be­reich ent­span­nen. Aber wir lagen natür­lich nicht nur im Gar­ten…