Wer steckt hinter Reisefunken?

Ich bin Corin­na und blog­ge auf Rei­se­fun­ken seit 2019 über mei­ne Rei­sen rund um die Welt. Bis­lang war ich in den USA, Asi­en und Euro­pa unter­wegs. Zukünf­tig wer­den sich mei­ne Rei­sen über­wie­gend in Euro­pa abspielen.

Mein Schwer­punkt liegt dabei ver­mehrt auf Wan­de­run­gen in der Regi­on, aber auch in den Ber­gen der Alpen. Neben dem Wan­dern in der Natur bin ich ein gro­ßer Fans von Road­t­rips, die es mir ermög­li­chen, vie­le Orte ganz indi­vi­du­ell zu ent­de­cken.  Eine wei­te­re Lei­den­schaft von mir sind Städ­te­rei­sen; auch dazu gibt es hier jede Men­ge Tipps und Ideen.

Reisefunken - Profilbild: Frau steht vor türkisblauem Wasser

Interessiert an einer Kooperation mit Reisefunken?

Frau sitzt in den Bergen und blickt in die Ferne
Zahlen & Fakten
  • Sei­ten­auf­ru­fe: Ø 10.000 pro Monat
  • Sei­ten­be­su­cher: Ø 7.400  pro Monat

(Stand 15.10.2020; Tracking erfolgt mit Matomo ohne Cookies )

Zielgruppe

Der Blog Rei­se­fun­ken rich­tet sich an alle Men­schen, die das Rei­sen lie­ben, ger­ne die Wan­der­schu­he schnü­ren und auf einem Road­t­rip Euro­pa und die Welt ent­de­cken möchten.

Mit mei­nen Wan­der- und Rei­se­be­rich­ten möch­te ich mei­ne Leser von neu­en Orten und Regio­nen begeis­tern und infor­mie­ren. Dabei blei­be ich stets authen­tisch und gebe mei­ne eige­ne Mei­nung wieder.

Holzkreuz auf einer Weide in den Kitzbüheler Alpen mit Blick ins Tal
Rondell mit Blumenbeeten auf einer Rasenfläche - im Hintergrund eine Windmühle
Advertorials

Pro­duk­te, Apps oder ande­re Din­ge, die mir und mei­ner Leser­schaft einen ech­ten Mehr­wert ver­schaf­fen, tes­te ich sehr ger­ne und schrei­be anschlie­ßend einen aus­führ­li­chen Erfah­rungs­be­richt dar­über (Ver­lin­kung natür­lich No-Follow). 

Eben­so ver­hält es sich mit Mar­ken und Fir­men, die Inter­es­se an einer Zusam­men­ar­beit mit mir haben.

Presse- und Bloggerreisen, Hotels & Tagesausflüge

Ich neh­me sehr ger­ne an einer Pres­se-/Blog­ger­rei­se oder indi­vi­du­el­ler Recher­che­rei­se teil, sofern die­se zu mir und die­sem Blog passt.

Im Anschluss dar­an ver­öf­fent­li­che ich einen Blog­post mit mei­nen Erleb­nis­sen, Infor­ma­tio­nen rund um die Regi­on und ggf. Emp­feh­lung einer Unter­kunft hier in den Rei­se­fun­ken. Schon wäh­rend  mei­ner Rei­se pos­te ich auf mei­nen Social-Media-Kanä­len wie Insta­gram, Face­book und Twit­ter und las­se mei­ne Fol­lower in Echt­zeit an der Rei­se teilhaben.

Bei­spiel: Blog­ger­rei­se nach Pots­dam

Frau sitzt auf einer Bank in den Dünen und schaut aufs Meer

Habe ich Ihr Inter­es­se geweckt? Dann kon­tak­tie­ren Sie mich ger­ne per Mail unter blog@reisefunken.de