Sonnenuntergang über dem Gardasee mit einem Boot und Möwen
Verschiedenes

Die schönsten Sonnenuntergänge weltweit – 5 Reiseblogger und ihre Favoriten

Ende September habe ich dir meine schönsten Sonnenuntergänge auf Reisen gezeigt und dir die damit verbundenen Erinnerungen erzählt. Bei mir sind insbesondere der zauberhafte Sonnenuntergang am Grand Canyon und auf den Malediven während der Flitterwochen im Gedächtnis geblieben.

Weil ich mir ganz sicher war, dass viele andere Reisende ähnlich wie ich von Sonnenuntergängen schwärmen und über ihre Erlebnisse berichten können, habe ich andere Blogger dazu aufgerufen, ihre schönsten Sonnenuntergänge zu zeigen. Unter diesem Thema lief also von Ende September bis Ende November 2019 meine erste Blogparade auf Reisefunken. Das Ergebnis zeige ich dir heute.

5 Reiseblogger haben mitgemacht und in großartigen und sehr unterschiedlichen Beiträgen mit tollen Bildern über ihre schönsten Sonnenuntergänge berichtet. Heute stelle ich dir alle Blogposts in der Kurzfassung vor. Du findest natürlich zu jedem Beitrag den Link und kannst so die wundervollen Bilder und Beiträge in Gänze lesen und anschauen.

Sonnenuntergang über dem Grand Canyon
Mein Lieblings-Sonnenuntergang am Grand Canyon

Gepackt & Los | Die schönsten Spots für Sonnenaufgänge und -untergänge in Zentralamerika

Über „Gepackt & Los“:
Auf dem Reiseblog „Gepackt & Los“ schreiben Janine und Stefan ihr eigenes Weltreise-Tagebuch. Seit Februar 2019 sind die beiden in der Welt unterwegs. Auf dem Blog findest du neben vielen tollen Reisezielen auch hilfreiche Tipps zur Planung und Entscheidungsfindung für eine Weltreise.

Für die Blogparade haben Janine und Stefan ihre schönsten Spots für Sonnenaufgänge und -untergänge in Zentralamerika verraten. Insgesamt kamen hierbei 8 Spots zusammen – davon 6 in Guatemala, einer in Mexiko und einer in Belize. Mein Lieblingsbild ist der Sonnenuntergang im El Mirador in Guatemala, das bei einer Dschungel-Tour entstanden ist. Einfach traumhaft!

Besonders schön am Beitrag der beiden ist, dass sie sich, genau wie ich, nicht nur auf Sonnenuntergänge einschränken konnten und gleich noch die besten Sonnenaufgänge zeigen. Ich bin ja auch von beiden Phänomenen ein absoluter Fan.

Reisewolv | Unsere schönsten Sonnenuntergänge in den USA

Über „Reisewolv“:
Der Blog „Reisewolv“ wird von Thorsten und seiner Frau Steffi mit Leben gefüllt. Die beiden haben eine klare Aufteilung, Steffi plant und organisiert die schönsten Reisen und unterwegs sorgt Thorsten für eine ordentliche fotografische Dokumentation der besten Momente. Zu Hause werden die Erinnerungen dann auf „Reisewolv“ festgehalten, damit auch andere von den Tipps der beiden profitieren können.

In seinem Blogpost zur Blogparade „Unsere schönsten Sonnenuntergänge in den USA“ zeigt Thorsten 4 Orte in den USA, an denen er wunderschöne Sonnenuntergänge erlebt hat: New York City, Grand Canyon, Seattle und Horseshoe Bend. Zusammen mit großartigen Bildern erzählt er seine Geschichte rund um die Sonnenuntergänge. Sehr bildlich berichtet Thorsten von einem kalten Abend am Grand Canyon und wenig perfekten Bedingungen für Fotos in New York auf der Fähre. Trotzdem hat er alle Strapazen gerne auf sich genommen um die wundervollen Momente zum Sonnenuntergang festzuhalten und zu erleben.

Mein Favorit und auch ein Wunschziel von mir: Der Sonnenuntergang am Horseshoe Bend. Das Bild ist ein absolutes Postkarten-Motiv!

Malediven - Sonnenuntergang - Strand - Honeymoon
Die Sonne geht über den Malediven unter

The Road Most Travelled | When the sun goes down – meine schönsten Sonnenuntergänge

Über „The Road Most Travelled“:
In ihrem Blog „The Road Most Travelled“ schreibt Michelle über ihr Auslandssemester in Singapur, gutes Essen und Reisen. Inspiriert wurde der Blogname von einem Song und somit konnte Michelle ihre Leidenschaft für Musik und Reisen sogar im Namen ihres Blogs perfekt vereinen.

Mit ihrem Beitrag „When the sun goes down – meine schönsten Sonnenuntergänge“ hat Michelle eine kleine Fotogalerie mit ihren 5 liebsten Sonnenuntergängen zusammengestellt. Dabei hat sie als eine von zwei Teilnehmerinnen der Blogparade auch Sonnenuntergänge in Deutschland mit dabei. Im Beitrag findest du 4 Sonnenuntergänge, die an unterschiedlichsten Orten in Deutschland aufgenommen wurden und einen ganz besonderen aus Singapur.

Sie zeigt in ihrem Beitrag, wie schön auch die Sonnenuntergänge daheim in Deutschland sein können und dass man für ein solch tolles Erlebnis nicht immer unendlich weit reisen muss. Ein besonderes Schmankerl ist ein knallpinker Sonnenuntergang, den Michelle in Singapur erlebt hat. Wenn das mal nicht außergewöhnlich ist!

We Are Happy Here | Meine schönsten Sonnenuntergänge

Über „We Are Happy Here“:
Auf dem Blog“We Are Happy Here“ schreibt Johanna, Mutter von 3 Kindern, über das Reisen mit Kindern – auch das Alleinreisen mit Kindern. Insbesondere geht es in „We Are Happy Here“ um das individuelle Reisen mit Kindern und Johanna gibt viele Ausflugstipps zu Zielen rund um und in Wien und in Österreich. Aber der Blog ist bestimmt auch für viele Nicht-Eltern spannend, denn laut Johanna hat sich das Reisen bei ihr auch mit Kind gar nicht so sehr verändert.

Unter dem Titel „Meine schönsten Sonnenuntergänge“ hat Johanna von We Are Happy Here an meiner Blogparade teilgenommen. Sie zeigt die schönsten Sonnenuntergänge und hat dabei Orte quer über den Globus verteilt dabei. Als Besonderheit hat Johanna im Fotoalbum ihrer ersten Fernreise gekramt und Fotos vom Sonnenuntergang über Koh Phi Phi in Thailand gefunden. Und auch ein Foto von einem Sonnenuntergang hoch über den Wolken ist in dem wundervollen Beitrag zu finden.

Einige traumhafte Sonnenuntergänge hat sie in den USA erleben dürfen und war hier am Rockefeller Center in New York, dem Monument Valley in Arizona und in San Diego County & Orange County in Kalifornien ganz angetan von der abendlichen Stimmung. Aber auch in Europa gibt es für Johanna besonders tolle Sonnenuntergänge. So z. B. auf Santorini, im Teno Gebirge auf Teneriffa, in Duino in Italien und auch in ihrer Heimat im Südburgenland in Österreich.

Sonnenuntergang über einem Hügel in Los Angeles - davor mehrere Palmen
Sonnenuntergang in Los Angeles

Escape From Reality | Sonnenuntergänge rund um die Welt: Von Pastellhimmel bis Farbexplosion

Über „Escape From Reality“:
Hinter dem Namen „Escape From Reality“ steckt Marion, die auf ihrem Blog Tipps zu Fernreisen, aber auch kurzen Auszeiten in der Nähe gibt. Sie ist überzeugt davon, dass der Alltag nicht die Überhand gewinnen darf und es deshalb wichtig ist, öfter mal rauszukommen und die Welt intensiv zu erleben.

Als fünfte Teilnehmerin der Blogparade hat Marion sich nicht lumpen lassen und einmal durch ihr Fotoalbum geblättert. Dabei herausgekommen sind sage und schreibe 23 Orte an denen sie wundervolle Sonnenuntergänge erlebt hat. In ihrem Beitrag „Sonnenuntergänge rund um die Welt: Von Pastellhimmel bis Farbexplosion“ nimmt sie ihre Leser mit zu einer Reise über den gesamten Globus. Mit dabei sind ganz besondere und außergewöhnliche Ziele, wie z. B. ein Sonnenuntergang über dem Himalaya in Indien, in der Tatacoa-Wüste in Kolumbien oder in der Serengeti in Tansania. Aber auch in Europa und Asien durfte Marion schon zauberhafte Sonnenuntergänge erleben und beschreibt ihre tollsten Hotspots. Diese kleine Weltreise ist wirklich ein großartiger Beitrag zur Blogparade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.